Die Hafenanlage

Übersicht Hafenanlage (Klicken zum Vergrößern)
Übersicht Hafenanlage (Klicken zum Vergrößern)

Der MBC Sehnde verfügt über einen Hafen mit etwa 40 Liegeplätzen. In dem vor Wellenschlag geschützten Hafenbecken können Boote mit einer Länge von bis zu 8 m und einem Tiefgang von bis zu einem Meter festmachen. Zusätzlich können an der Außensteganlage Boote mit (nahezu) unbegrenzter Größe anlegen.

 

Strom und Wasser sind in den Liegegebühren enthalten.

 

Die aktuellen Preise finden Sie hier

Slipanlage
Slipanlage
Kran
Kran

Die Hafenanlage verfügt über eine Slipanlage, sowie einen Kran für Boote bis 1,5 t. Abstellplätze für Trailergespanne sind auf dem Gelände ausreichend vorhanden. Die Benutzungsgebühr für die Slipanlage beträgt rein und raus 10,- €. Für den Fall, dass man die Slipanlage nutzen möchte, muss man sich beim Hafenmeister anmelden.


Für die Benutzung des Kranes hat der Verein unterwiesene Personen, die diesen bedienen dürfen.
Die Benutzungsgebühr beträgt einmalig 50,- €.
Wenn man kranen möchte, muss eine Anmeldung beim Hafenmeister erfolgen.

Für Besorgungen im ca. 1km entfernten Zentrum des nahegelegenen Ort Sehnde stellt der Motorboot-Club-Sehnde e.V. unseren Gästen kostenlos Fahrräder zur Verfügung.

Des weiteren hat der Verein einen Grillplatz direkt am Kanal unter der Kugelbake mit Sitzgelegenheit und gemauertem Grill, welcher nach Rücksprache
mit dem Hafenmeister auch von Gästen benutzt werden kann.

Kugelbake
Kugelbake